Autoren » Unsere Autoren » Hans-G. und Christa Lehmann

Hans-G. und Christa Lehmann

die „Fotografen der Erlkönige“

Hans G. Lehmann, Jahrgang 1939
freier Fotograf
Mitglied im Deutschen Journalistenverband seit 35 Jahren

Christa Lehmann, Jahrgang 1944
freie Journalistin, Fotoagentin
Mitglied im Deutschen Journalistenverband seit 28 Jahren


Der Name des Fotografen Lehmann steht in erster Linie für eine ganz bestimmte Art der Fotografie – die so genannten „Erlkönige“. So nennt man die Automodelle der Zukunft, die zumeist mit vielen Tarnaufsätzen auf geheimen Testfahrten in allen Teilen der Welt unterwegs sind. Das war unser spezieller Arbeitsbereich über viele Jahre, während der wir die Fach-Printmedien im In- und Ausland sowie internationale Webseiten und TV-Produktionen über unsere Agentur beliefert haben.

In 2008 haben wir unsere Agentur und den aktuellen Teil des Geschäfts mit der Autofotografie an einen jüngeren Kollegen übergeben. Das ermöglicht es uns nun, an Fotos und Themen zu arbeiten, die wir schon immer gern einmal machen wollten, für die aber nie wirklich Zeit genug war. Ganz oben standen dabei immer Tierthemen, insbesondere Pferde und Hunde. Bislang haben wir darüber nur sporadisch – als Nebenprodukt unserer berufsbedingten Reisen und langen Aufenthalte im Westen der USA – die eine oder andere Fotogeschichte veröffentlicht. Natürlich kommt unser Interesse an diesen Themen nicht von ungefähr, denn wir haben drei eigene Hunde und vier eigene Pferde, und unser Buchprojekt in diesem Verlag basiert auf einem ganz authentischen Ereignis. Unser Pferd Nummer Vier ist nämlich das besagte kleine Shetty namens Wendy II alias Gwendolyn, das uns sozusagen zugelaufen ist. Gwendolyn wurde auf Anhieb der Liebling aller Kinder. Und da alle diese Kinder Zeitschriften oder Bücher über Ponys lesen müssen, in denen es nur mehr oder weniger gelungene Zeichnungen von diesen Tieren gibt – haben wir spontan beschlossen, aus unserem hübschen Shetty die Hauptfigur für ein kleines Ponybuch zu machen. Mit ganz vielen ECHTEN Fotos und mit einer dazugehörigen Geschichte aus einem ECHTEN Ponyleben.

Alle Fotos sind von Hans G. Lehmann, die Geschichte erzählt das Pony, die
Übersetzung stammt von Christa Lehmann.

E-Mail: info@lehmann-photography.com
Homepage: www.lehmann-photography.com


Entdecken Sie die Bücher dieses Autors im Wu Wei Verlag!






zurück zu "Autoren"


NEU: Verfolgen Sie unsere News auf oder empfehlen Sie uns weiter: